Lernmaterial

An dieser Stelle habe ich dir einen Überblick über die besten Materialien zusammengestellt, die ich für das Portugiesisch lernen für sinnvoll halte. Für den Fall, dass du eine Empfehlung brauchst, mit welchen Büchern und Programmen Du am besten anfangen solltest, habe ich dir an dieser Stelle eine individuelle Übersicht aufgestellt.

Bücher

Olá Portugal – Eines der beliebtesten Lehrbücher für die portugiesische Sprache mit 20 Lektionen und zwei Audio-CDs. Zudem werden Infos über Land und Leute gegeben.

Pons Pocket Sprachführer – Ein beliebter Sprachführer für unterwegs, der insbesondere durch sein handliches Format und vorgefertigten Sätzen ein echtes Hilfsmittel auf Reisen darstellt.

Portugiesisch schnell & intensiv Paket – Sammlung aus einem guten Lehrbuch und vier Audio-CDs bzw. MP3s. Auch für Wiedereinsteiger gut geeignet!

Langenscheidt Portugiesisch mit System – Klassiker aus dem bekannten Langenscheidt-Verlag. Sehr alltagsnah gehalten und mit drei Audio-CDs, auf denen Dialoge in verschiedenen Sprechgeschwindigkeiten enthalten sind.

Medien

Portugiesisch-Basiskurs – es gibt keine Software, die ein besseres Preis/Leistungsverhältnis bietet als der Kurs von Sprachenlernen24. Er ist für alle gängigen Systeme verfügbar und auch als App erhältlich. Vor allem Anfänger profitieren von diese motivierenden Kurs, für Fortgeschrittene empfehle ich den Aufbaukurs (weiter unten aufgeführt). Zudem gibt es einen Jahreskurs der – wie man sich schon denken kann – ein Jahr lang die portugiesische Sprache vermittelt. 

BabbelDER Onlinekurs schlechthin zum Sprachenlernen. Sehr interaktiv und kurzweilig, macht auf jedenfall sehr viel Spaß damit zu lernen.

Fortgeschritten

Aufbaukurs von Sprachenlernen24 – bereitet auf eine fließende Verständigung vor, in ca. 4 Monaten wird das Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens erreicht