Brasilianisch Sprachkurse

Es gibt natürlich so einige brasilianisch Sprachkurse, die speziell auf diese Varietät des Portugiesischen ausgerichtet sind. Sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen stellt sich da die Frage, welche Lernmaterialien wirklich gut sind. Deshalb möchte ich auf dieser Seite einmal die besten Lernmaterialien vorstellen.

Brasilianisch Sprachkurse

Für Anfänger kann ich insbesondere einen bestimmten Kurs empfehlen:

Brasilianisch lernen mit der Langzeitmethode – Basiskurs

brasilianisch SprachkurseDieser Kurs ist – wie der für „normales“ Portugiesisch- vom bekannten Verlag Sprachenlernen24. Ich persönlich halte ihn für einen der besten Brasilianischkurse, die es momentan auf dem Markt zu finden gibt. Ich habe den Kurs mit „Langzeitmethode“ betitelt. Dies bedeutet jedoch keinesfalls, das es lange dauert oder umständlich ist, mit diesem Kurs zu lernen; eher das Gegenteil ist der Fall: Im Normalfall sollte man mit 20 Minuten Zeiteinsatz in diesem Kurs gut durchkommen. Ich meine damit, dass das neu erlernte Wissen mit diesem Kurs möglichst schnell ins Langzeitgedächnis wandert. Das Ziel ist dabei, innerhalb von drei Monaten auf das Niveau A2 zu kommen. Das klingt zwar erst einmal sehr sportlich, ist durch die ausgeklügelte Methode des Kurses jedoch durchaus machbar.

Spaß muss sein – Auch beim Sprachen lernen!

In dem Computerprogramm (auch eine Version für Linux, Apple und Smartphones ist verfügbar), welches automatisch jeden Tag neue Aufgaben für dich bereitstellt, soll auch der für die Langzeitmotivation sicherlich nicht unwichtige Faktor „Spaß an der Arbeit“ nicht zu kurz kommen. Zudem ist der Kurs auf verschiedene Lerntypen abstimmbar. Als letzten Vorteil möchte ich erwähnen, dass die Aussprache durch brasilianische Muttersprachler trainiert wird, da alles, was Wiedergegeben werden kann – also z.B. Vokabeln und Grammatik – von diesen vorher eingesprochen wurde. Auf die Weise sollen Fehler vermieden werden. Ob es sich dabei wirklich um Muttersprachler handelt, konnte ich nicht nachprüfen, allerdings möchte ich Sprachenlernen24 auch nichts unterstellen. Insgesamt schätze ich diesen Kurs als absolut empfehlenswert für jeden, der Brasilianisch lernen möchte ein.

Für Fortgeschrittene, die ihre Kenntnisse in dieser südamerikanischen Sprache auffrischen möchten oder auf das B2-Niveau hinarbeiten wollen, empfehle ich den passenden Aufbaukurs. Wer hingegen als Geschäftsreisender nach Brasilien fliegt, dem rate ich den Einsteigerkurs mit dem Business-Brasilianisch Sprachkurs zu kombinieren. Dort werden speziell Sachverhalte und Vokabeln, die für einen erfolgreichen Geschäftsabschluss vonnöten sind, behandelt. Auch für eine erfolgreiche Bewerbung in einem brasilianischen Unternehmen ist der Business-Kurs durchaus anzuraten.

Den anderen Kurs, den ich ans Herz legen kann, findet sich auch in diversen Bestseller-Listen.

Oi, Brasil! – Ein Kurs wie aus dem Lehrbuch

brasilianischkursIn 18 Lektionen vermittelt dieses Lehrbuch auf interessante Art und Weise die brasilianische Sprache. In einem ansprechenden Layout – ich persönlich finde es um einiges attraktiver als das von den oben vorgestellten Kursen – werden die 18 Lektionen des Buches vermittelt. Die Lektionen sind in sechs unterschiedliche Einheiten eingeteilt, wobei sich jede Lektion nochmal in drei verschiedenen Teile aufgliedert. Interessante Bilder gestalten das Lernen abwechslungsreich und spannend. Nach einigen Seiten wird auf einer Wiederholungsseite der Wissensstand des Lesers abgefragt. Wenn Du eine Lektion geschafft hast, bekommst Du eine Zusammenfassung, die dir nochmals in kompakter Form das erworbene Wissen präsentiert. Darüber Hinaus: die im Buch verwendete Vokabeln und die dazugehörige Grammatik finden sich im Anhang.

Das klingt alles zu schön um Wahr zu sein oder? Einen kleinen Haken gibt es bei der Sache leider Doch: Du solltest Dir auf jeden Fall direkt die passende CD mit bestellen, die ist leider nicht mit im Buch enthalten. Auf ca. 70 Minuten werden viele mögliche Situationen dargestellt, auf die man im Alltag vor allem als Tourist häufig trifft.

Wem das Lehrbuch an sich nicht reicht, dem lege ich zudem noch das zugehörige Arbeitsheft im Taschenbuch-Format ans Herz. Es ist sehr ausführlich und bietet insbesondere eine Vertiefung der brasilianischen Grammatik.

Insgesamt eignet sich Oi Brasil hervorragend für ein Selbststudium der brasilianischen Sprache.

Ich hoffe, ich konnte Dir mit meinem Artikel über verschiedene Brasilianisch Sprachkurse weiterhelfen. Falls Du noch nicht davon überzeugt bist, den für dich passenden Kurs gefunden zu haben, so schau doch einfach mal unter Brasilianisch Lernmaterialien. Dort habe ich weitere Mittel und Wege zum lernen aufgeführt, du wirst sicherlich einen passenden finden!