Portugiesisch lernen

Olá! Schön, das Du vorbeischaust. Ich möchte dir als allererstes meinen Weg zum Portugiesisch lernen erzählen. Vor fünf Jahren fuhr ich mit meinem besten Kumpel mit einem Interrail-Zugticket quer durch Europa bis nach Portugal. In Lissabon lernten wir in einer Bar einen Musiker namens Bruno kennen. Nach dem Gig tranken wir ein paar Bier zusammen und er stellte uns seinen Freunden vor. In den nächsten Tagen erkunden wir gemeinsam die Stadt. Dabei begann ich mich in die portugiesische Sprache zu verlieben. Bruno und seine Freunde brachten mit die wichtigsten portugiesischen Vokabeln bei. Als wir nach einigen Tagen wieder Zuhause waren, riss mein Wunsch nach dem Portugiesisch lernen einfach nicht ab. Ich lernte alleine weiter startete so mein Selbststudium.

Portugiesisch lernen für Anfänger

Dabei stieß ich jedoch recht schnell auf ein entscheidendes Problem: Die Auswahl des richtigen Lernmaterials. Es gibt eine schiere Unmenge an Büchern, Computerprogrammen, Apps, CDs und Webseiten zum Portugiesisch lernen, die alle versprechen, die beste Lernmethode zu kennen oder die effektivsten zu sein. Mir hat damals niemand gesagt, was gut ist und was nicht, daher habe ich viel „Lehrgeld“ zahlen müssen, Unmengen an Büchern gewälzt und viel wertvolle Zeit sinnlos verschwendet. Das möchte ich Dir gerne ersparen!

Anzeige

www.Pkwteile.ch

Deshalb habe ich diese Seite erstellt. Ich möchte meine Erfahrungen über das Portugiesisch lernen weitergeben und meine über die Jahre mit Tipps und Tricks gefüllte „Schatztruhe“ für meine Leser öffnen. Das ganze Projekt ist selbstverständlich kostenlos und auch für absolute Anfänger geeignet!

Die Portugiesische Sprache

Niemand kann eine neue Sprache „zwischen Tür und Angel“ erlernen. Du musst Zeit investieren, da kommst Du nicht drumherum. Deshalb will ich Dir vorher zeigen, worauf Du dich einlässt damit Du siehst, ob es das Richtige für dich ist. Verstehe das nicht falsch, ich möchte Dir nicht die Laune verderben und Du wirst – wenn Du es richtig angehst – schnell deine ersten Erfolge feiern können!

Der Anfang

Es gibt nicht den einen Weg um Portugiesisch zu lernen. Jeder Mensch ist verschieden, deshalb gibt es auch so viele Lernmittel. Damit Du den Durchblick behältst und deinen eigenen Weg gehen kannst, werden wir zusammen das für Dich passende Lernmittel herausfinden. So wirst Du garantiert nicht nach ein paar Tagen das Material frustriert in die Ecke werfen! Zudem erfährst Du in meiner Lerntipp-Ecke immer wieder in neuen Artikeln Strategien, wie Du deinen Arbeitsweise optimieren kannst und so noch effizienter lernst.

Lernmaterialien

Es gibt – wie bereits gesagt – viel zu viel Material auf dem Markt – insbesondere auf dem Deutschen jedoch auch viel „Mist„. Auch viele Internetseiten, die augenscheinlich versprechen ein guter Sprachtrainer zu sein entpuppen sich meist nach kurzer Zeit als eine eher halb-gare Angelegenheit. Ich zeige Dir die besten Möglichkeiten, mit dem Portugiesisch lernen erfolgreich zu werden. Schließlich habe auch ich einmal bei Null angefangen, und ich würde mich persönlich nicht unbedingt als ein Sprachtalent bezeichnen. Alles was ich am Anfang hatte, war die Begeisterung für die portugiesische Sprache!